Hochzeit Isabella & Markus

Kategorie:
Hochzeit
Datum:
16. November 2013

Ganz untypisch haben sich Isabella und Markus für einen Hochzeitstermin in November entschieden (die meisten Trauungen finden zwischen April und September statt). -> TIPP: Zu dieser Jahreszeit sind favorisierte Feierlocations und Dienstleister meist eher zu bekommen als in der Hauptsaison. Auch bleibt die Hochzeitsgesellschaft meist fokussierter bei der Feier, sprich sommerliches Wetter zieht die Gäste nicht nach Draußen. Somit hat durchaus auch eine Trauung im Herbst/Winter seine Vorteile!

Für die Festlichkeiten hat das Brautpaar das Columbia Hotel in Rüsselsheim gewählt, dessen Raum „Kreta“ stilvoll dekoriert und im Tanzbereich mit Parkettboden ausgelegt wurde. Eine hübsche Idee der Gastgeber waren die mit Personennamen beschrifteten Porzellanteller, einer pro Tisch. Einfach mal was anderes!

Zur Bespaßung der Gäste haben sich Freundinnen/Freunde, Trauzeugen und Familie allerlei kurzweilige Aktivitäten einfallen lassen. Diese waren beispielsweise:

– Gästebuch für spontane & kreative Einträge
– Hochzeitszeitung
– Einweg-Fotokameras für ad-hoc Schnappschüsse
– Holzpuzzleteile zur individuellen Bemalung, ein Teil für jeden Gast (zusammengesetzt ergaben die Stücke dann ein buntes Herz, welches sich als Andenken an den Tag bestimmt gut machen wird)
– Ehetauglichkeitstest (Rücken an Rücken muss das Brautpaar versuchen möglichst viele Fragen übereinstimmend zu beantworten)
– Blinde Fütterung (Kopf des Bräutigams und Hände der Braut werden durch ein Bettlaken gesteckt. Letztere darf dann versuchen „blind“ ihren Gatten zu Füttern und andere Aufgaben zu bewältigen)

Ganz besonders fand ich jedoch die Showeinlagen von Ilka mit Merle und von Swen. Ilka hat gesanglich Whitney Houston’s „I Will Always Love You“ und Alicia Keys „Empire State Of Mind (Pt. II) Broken Down“  wiedergegeben und Merle hat sie gekonnt auf dem E-Klavier begleitet. Zwei Titel für echte Könner aber auf höchstem Niveau vorgetragen.
Swen – Trauzeuge – hat zu einem etwas späteren Zeitpunkt drei Songs für das Brautpaar zum Besten gegeben, toll gesungen und perfekt mit seiner Gitarre begleitet. Ich habe in userem anschließenden Gespräch auch herausgefunden warum er das so super kann … er ist Profi-Musiker und kann genau wie ich für diverse Feten gebucht werden (siehe auch seine Website: www.swenpoth.de). Der einizige Unterschied zwischen uns beiden ist wohl, das ich nicht singen und Swen wahrscheinlich nicht auflegen kann ;-)

Selbstredend habe ich dann für den Rest des Abends noch reichlich Party für die kleine aber feine Hochzeitsgesellschaft machen dürfen.

Location:
Columbia Hotel Rüsselsheim
Stahlstraße 2
65428
Rüsselsheim am Main
Gallerie
Meinungen
Leider kein Eintrag vorhanden.